DSC 5664 ZundP 2Willkommen in der

Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Zsizsik & Dr. Prattes

"Fortiter in re, suaviter in modo!"

"Stark in der Sache, gewinnend in der Art!"

Claudio A(c)quaviva

Vorsicht bei Verjährung

Nach der österreichischen Rechtsordnung können bestimmte Rechte nur innerhalb gewisser zeitlicher Grenzen geltend gemacht werden. Werden die Ansprüche nicht innerhalb dieser Fristen gerichtlich geltend gemacht, so führt dies zu einem Rechts- bzw. Durchsetzungsverlust. Der Anspruch ist verjährt. Grundsätzlich gilt die lange Verjährungsfrist von 30 Jahren.

Weiterlesen ...